.it

 


.it - Italien (Italy)

mögliche Endungen - von jedermann*) registrierbar:
 

.it

Standardendung

 

 

 

 

 

 

Preise für die Registrierung und Delegation sowie zusätzliche Dienstleitungen entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste bzw. dem Bestellformular.

 

Inhaber einer Domain kann eine natürliche oder juristische Person sein, mit Sitz im In- oder Ausland, wenn diese Person mit der vollständigen Adresse als Domaininhaber eingetragen wird. (kein Postfach!).

*)  Natürlich Personen dürfen nur 1 (eine) .uk-Domain registrieren, juristische Personen oder Unternehmer mit gültiger UID-Nummer und Gewerbeschein beliebig viele.

Grundvoraussetzung ist eine schriftliche Registrierungsbestätigung in italienischer Sprache für jede Domain. Diese Formulare erhalten Sie nach erfolgter Bestellung von uns zugesandt.

Eine Domain muss aus mindestens 3 Zeichen (Buchstaben oder Zahlen) bestehen - siehe Namensregeln, ausgeschlossen sind alle gültigen Topleveldomains und die in der Liste reservierter Namen angeführten. Diese werden möglicherweise als frei gekennzeichnet, können jedoch nicht registriert werden (z.B.: com.it, net.it).
Erlaubtes Sonderzeichen ist ein Bindestrich, welcher nicht am Anfang oder am Ende einer Domain stehen darf.
Der Domainname (z.B.: abc.it) wird durch die gewählte Zeichenfolge (z.B.: abc) und der Endung (z.B.: .it) gebildet.

Vorraussetzung zur Registrierung ist die Funktion von 2 ordentlich aufgesetzten Nameservern, welche wir Ihnen zur Verfügung stellen.

 


Hinweis:
Durch die Registrierung einer Domain entsteht zwischen dem Domain-Inhaber und der Registrierungsstelle "RA italiano" eine Geschäftsbeziehung, auch wenn die Beantragung einer Domain durch eine andere Person (Registrar/Provider) abgewickelt wird.


[Fenster schließen]

Info von WebDienst.at